Seminar Saatgetreidefachhändler/in - noch Plätze frei

23.10.2017

Bereits im Jahr 2014 erweiterte die Bundeslehranstalt Burg Warberg ihr Seminar-Portfolio im Bereich Saatgut. Bei dem neuen Seminar „Saatgetreidefachhändler/in“ handelt es sich um das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Burg Warberg, BVO und Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter. Gemeinsam wurden die inhaltlichen Schwerpunktthemen sowie der zeitliche Rahmen dieses Seminars festgelegt. In diesem Lehrgang sollen Mitarbeiter in der Saatgutwirtschaft von anerkannten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden eine umfassende fachliche und rechtliche Ausbildung erhalten.Der Lehrgangsteil „Kommunikation“ ist ein speziell entwickeltes coaching-basiertes Kommunikationstraining – mit Trainer und VertriebsBusiness-Schauspielern – zur besseren Kommunikation in Konflikt- und Reklamationsgesprächen. Das neue Angebot richtet sich dementsprechend an Mitarbeiter im Tätigkeitsfeld „Saatgetreide“ aus Innendienst, Lager und Außendienst des Agrarhandels, von VO-Firmen und Züchtungsunternehmen. Das Seminar beinhaltet eine schriftliche Prüfung am Ende des Seminars. Der zu erzielende Abschluss lautet: „Geprüfter Saatgetreidefachhändler/-in (BLA)“.

Das nächste Seminar findet statt am:

Teil I:  12. – 14. Dezember 2017

Teil II: 15. – 16. Januar 2018

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit sich online anzumelden finden Sie hier.

[<< zurück]